Download Dauerwaldwirtschaft by Dr. A. Möller (auth.) PDF

By Dr. A. Möller (auth.)

Show description

Read or Download Dauerwaldwirtschaft PDF

Best german_7 books

Selbstorganisation, Verantwortung, Gesellschaft: Von subatomaren Strukturen zu politischen Zukunftsvisionen

"Selbstorganisation und Verantwortung" - ein eigenartiger Tite! . Gibt es das iiberhaupt, Selbstorganisation? Widerstrebt es nicht im tiefsten unserem, vielleicht auch speziell dem deutschen Denken, daB sich Dinge sozusagen von alleine organisieren, daB sich spontan Strukturen bilden, ohne Vorgaben von auBen?

Modernisierung der Berufsbildung in Europa: Neue Befunde wirtschafts- und berufspädagogischer Forschung

Die Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft hat ihre Frühjahrstagung im Jahre 2000 am 30. und 31. März an der Friedrich-Schiller-Universität Jena durchgeführt. Die Programmgestaltung und Ausrichtung erfolgten durch den Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik.

Additional info for Dauerwaldwirtschaft

Sample text

O(ts m1eientlid:}e~ein" menben Iaffen. m1 enn man alier au~ i l)ne饥 nun bie bo d:) eigtntIid) ie1lift b t' rftänbli d) e iYoIgeru1t g ai功的1 u1t b iagen mirb , αlio 3f} t fr 0 r ft 1 e u t e i tI sr i e f e l' lt , n u n 9 e l} e t l) i n u lT b t u e t b e s 9 I e i d] e tI, ;0 mirb ei U It3'间(i ge (t inmänbe geóen. i) auer.. e 9αn3 fuq ein.. gel) en. l1'óeitøft时ten 1m g1' ofien 咽 etriebe , 3umαr be 1' 6taatstn'ölbe 1', nidjt gdelftet tnerben 2. '1) ie 58ä 1' ent~orencr. 、m3 a~ lJ 0 贸α由ωu尚S lJ e1'ni喝 ten.

I(' ;B ef)α况bIung fe i3 te in sαgen 40 erfìαn einem f尚 Olt f> 7 iä f) rigem 5B eftαnbe ein im @egenfa~ 3u bem im ~α如 e 1884 36 i均rigem 5Beftαnbe bon Sαgen 35. D emgemäñ t:ri忱 bet ChfoIg [an g1αmerein unb errei均tαu均 nid)t me f) t ))ieαbjo[ute ~ö 1) e lU ie in ))em íd)tt>äd) eren S)o[õe. 8吟 Ienrei f) en bö Ui g üóereinftimmenb. þ annerfra f! e5 õurücffùqren. ~ügen 11>Í! 8功 1en t> on 50 bd (56 iä f) rig) unb 31 (96 i均rig) f) in3u. þ änen IJOI: 9 be3 tlJ. er间 iebeneτ58el] anb1ung finnfä Uigαuf. þ i d).

16 16 19 22 ift oben fc与 on mttgete iIt. %üt bie 89,33 fm b~ S8ärent~ore l1 er í8 eftanbe1J ergali ft d} ein ~ert \)011 1340 íDl. auf 0,4 ha, a110 für 1 ha . . . . . . 3350,'ω ~l. in如itêþreiø lür 1 fm rb. 3erbfter 58eftanbe~ ergali pc串 liei \)ðmg gleid) er í8e~ re吗 nung~art ein 2B ert \)on 705 IDl. ür 1 ha . 1765,00 IDl. in~eitßþreiß für 1 fm rb. 10,00 多 ~ies ift in einem 60nbetiα 1le ber ~rtolg 29 ~α l) re Iang fortgef吨terα If~ ia~ rLi吗盯 felJ r m 吨iget ~llrc肘。 rftung in 5ß etúinbung mit ber 580benbedung unb 宫~üngung bur~ bas ~rbtanrt' ifig.

Download PDF sample

Rated 4.26 of 5 – based on 29 votes