Download Betriebskosten der Verschiebebahnhöfe by M. Oder PDF

By M. Oder

Show description

Read or Download Betriebskosten der Verschiebebahnhöfe PDF

Best german_7 books

Selbstorganisation, Verantwortung, Gesellschaft: Von subatomaren Strukturen zu politischen Zukunftsvisionen

"Selbstorganisation und Verantwortung" - ein eigenartiger Tite! . Gibt es das iiberhaupt, Selbstorganisation? Widerstrebt es nicht im tiefsten unserem, vielleicht auch speziell dem deutschen Denken, daB sich Dinge sozusagen von alleine organisieren, daB sich spontan Strukturen bilden, ohne Vorgaben von auBen?

Modernisierung der Berufsbildung in Europa: Neue Befunde wirtschafts- und berufspädagogischer Forschung

Die Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft hat ihre Frühjahrstagung im Jahre 2000 am 30. und 31. März an der Friedrich-Schiller-Universität Jena durchgeführt. Die Programmgestaltung und Ausrichtung erfolgten durch den Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik.

Additional resources for Betriebskosten der Verschiebebahnhöfe

Sample text

11 Stationsassistenten zu 6,7 c~l6. 73,7 " 3. 11 Raugiermeister 10 Wagenmeister Beamte zu 4,4 c~l6 140,'3.. " 11 Weichensteiler I. Klasse 4. 44 Weichenstell er zu 3,:. dt. 154,0 " ö. Arbeiter · 6. 8 Lokomotiven zu 50 c~l6 c~ll 264,6 " 400,0 " Personal- und Lokomotiv-Kosten 1043,3 ol6 - 42 - b) Beleuchtungskosten. Der Bedarf an Lampen wurde auf Grund einer Skizze überschläglich ermittelt. Es sind erforderlich rd. 40 Bogenlampen und etwa 180 Petroleumlampen aller Art, mithin an Kosten nach S. 36 elektrische Beleuchtung 40.

Der Beleuchtung angenommen werden, daß voller Tag- und Nachtdienst stattfindet. Der Personalbedarf wird für sechszehnständigen Dienst ermittelt, da der Dienst bei läng{lrer Dauer als 16 Stunden so wenig angreifend erscheint, daß auch zwei Stationsassistenten für jeden Bezirk ausreichen. Der Bahnhof sei wie der vorige in zwei Bezirke geteilt. - 45 - Mithin sind an Stationsbeamten erforderlich: 1 Stationsvorsteher I. Klasse, 1 Assistent als Vertreter, 2 x 2 = J Assistenten für den Außendienst, zusammen also 5 Assistenten.

O16. 46,9 " } · 23 Beamte zu -1,4 ul6 ~ichensteller -±. 10,2 101,2 '' 98,0 " 1 Stationsgehilfen 84 Arbeiter zu 2,7 Arbeiter W eichenschmierer Lokomotiven zu 50 ul6.. J ,16 226,'< " 350,0 " Personal- und Lokomotiv-Kosten b) Beleuchtungskosten wie vor 833,1 ,I{ 100,6 c~l{ c) Kosten für Unterhaltung· der Wagen usw. (nach S. 35) (700 1400 700) . 2,3 -1& = 6-1,4 ,16. + d) Zugfahrtskosten (2 . 1oo + + 700) . 4,2 ~s = 88,2 ,A6 Die Gesamtkosten betragen mithin: a) 833,1 ,/{. b) 100,6 " 64,4 " 88,2 " c) d) 1086,3 <116 also für einen Wagen 3.

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 14 votes