Download Aufklärung und Weimarer Klassik im Dialog by Andre Rudolph PDF

By Andre Rudolph

Die dreizehn Beiträge dieses Tagungsbandes widmen sich dem Generalthema der Kontinuitäten und Diskontinuitäten im literarischen Feld zwischen Aufklärung und Weimarer Klassik. Im literaturwissenschaftlichen Zugriff auf Texte u.a. von Lessing, Wieland, Herder, Schiller, Goethe und Moritz wird problematisiert, wie Denkmuster der Aufklärung im Medium der Literatur sowie des theoretischen Diskurses (Ästhetik) entfaltet und im historischen Konstellationsrahmen der Weimarer Klassik affirmativ aufgenommen, polemisch revidiert und konstruktiv weitergeführt werden.

Show description

Read Online or Download Aufklärung und Weimarer Klassik im Dialog PDF

Best criticism & theory books

But now I see: the White southern racial conversion narrative

Hobson applies the time period "racial conversion narrative" to a number of autobiographies or works of hugely own social remark via Lillian Smith, Katharine Du Pre Lumpkin, James McBride Dabbs, Sarah Patton Boyle, Will Campbell, Larry L. King, Willie Morris, Pat Watters, and different southerners, books written among the mid-1940s and the overdue Nineteen Seventies within which the authors - all items of and keen individuals in a harsh, segregated society - confess racial wrongdoings and are "converted," in various levels, from racism to whatever imminent racial enlightenment.

Jameson on Jameson: Conversations on Cultural Marxism

Fredric Jameson is without doubt one of the so much influential literary and cultural critics writing this day. he's a theoretical innovator whose principles concerning the intersections of politics and tradition have reshaped the serious panorama around the humanities and social sciences. Bringing jointly ten interviews performed among 1982 and 2005, Jameson on Jameson is a compellingly candid creation to his inspiration for these new to it, and a wealthy resource of illumination and explanation for these looking deeper knowing.

Purple passages : Pound, Eliot, Zukofsky, Olson, Creeley, and the ends of patriarchal poetry

 What is patriarchal poetry? How can it's either appealing and tempting and but be so hegemonic that it truly is invisible? How does it mix numerous mixes of masculinity, femininity, effeminacy, and eroticism? without delay passionate and dispassionate, Rachel Blau DuPlessis meticulously outlines key moments of selection and debate approximately masculinity between writers as disparate as Ezra Pound, T.

A Dylan Thomas Companion: Life, Poetry and Prose

'. .. regularly illuminating and a true excitement to learn. .. John Ackerman presents what has to be the main accomplished and balanced account of the guy and his paintings. ' John Haris, Planet 'As nature is all now we have, and all i'm is a guy, i am really attracted to guy and nature' declared Dylan Thomas in 1952, and the position of nature is the key concentration within the interpretation of the poetry during this e-book.

Additional info for Aufklärung und Weimarer Klassik im Dialog

Example text

Entwicklung der Kommunikationsvorstellungen in den Schriften über Umgangsformen in den deutschsprachigen Ländern. Bern / Berlin / Frankfurt/M. a. 1991, S. 101–115. Über den Umgang mit Menschen 33 Der französisch ausgeprägte Interaktionsstil erfasst ab der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts in einer horizontalen Ausbreitungsbewegung die deutschen Duodezstaaten und in vertikaler Ausbreitungsrichtung sukzessive die verschiedenen Stände. 18 So wird er nicht nur im Haus und am Hof nachgeahmt, sondern auch an der Universität als attraktiver Diskussionsstoff offeriert: Der bürgerliche Gelehrte Christian Thomasius propagiert in seiner Antrittsvorlesung als Philosophieprofessor an der Universität Leipzig 1687 das Ideal des honnête homme.

Dass sie, in größter Unschuld, sich dem schwersten Verdacht mit ihm aussetzt und der unwiderleglichste Anschein von Schuld auf sie fällt, indem sie rein ist wie die Unschuld. (S. 13) Über das Ende des geplanten Stückes kann nur spekuliert werden. Einmal scheint ein eher repräsentatives Ende vorgesehen gewesen zu sein64, ein andermal heißt es mit Blick auf die Prinzessin: Vorzüglich ist auf eine dramatischere Catastrophe und einen ächt tragischen Ausgang zu denken, wo Unglück und Größe vereinigt sind.

Aus d. Schwäbischen ins Teutsche übs. […]. Constantinopel 1751. Vgl. exemplarisch für die Alamode-Literatur: Sutor, Andree: Jüngling nach der Mode, mit Anmerkungen. Salzburg 1773. a. Gellert, Christian Fürchtegott: Moralische Vorlesungen, hg. v. Sibylle Späth (Gesammelte Schriften, hg. v. Bernd Witte, Bd. 6). Berlin / New York 1991. Über den Umgang mit Menschen 31 beruft,10 berechtigterweise sowohl praktikable als auch Verhaltensregeln à la mode erwarten. 11 Wegen dieses mangelnden ökonomischen Rückhaltes strebte Knigge eine Hoflaufbahn an, als ihm noch während seines Jurastudiums in Göttingen eine Andienung bei Hofe in Aussicht gestellt wurde.

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 30 votes