Download Allgemeine Chemie: Chemie-Basiswissen I by Hans Peter Latscha, Helmut Alfons Klein, Martin Mutz PDF

By Hans Peter Latscha, Helmut Alfons Klein, Martin Mutz

Der erste Band der Reihe Chemie-Basiswissen vermittelt in seiner neuen Auflage die allgemeinen Grundlagen der Chemie für Bachelor-Studiengänge mit Chemie als Haupt- oder Nebenfach sowie für Studierende des höheren Lehramtes. Als Grundlagen-Repetitorium ist er auch für den Master-Studiengang Chemie geeignet. Die Autoren präsentieren den Stoff in kurzer und übersichtlicher shape und mit einem lernfreundlichen format. Das didaktische Konzept und die am Curriculum orientierte Stoffauswahl haben die Vorauflagen so erfolgreich gemacht. Mit der 10. Auflage dieses Bandes sind die Inhalte noch besser auf die Bedürfnisse der angesprochenen Studierenden zugeschnitten. Die für das Hauptfach Chemie darüber hinaus erforderliche Chemie der Elemente ist nun Inhalt eines eigenen, vierten Bandes.

Show description

Read or Download Allgemeine Chemie: Chemie-Basiswissen I PDF

Similar geochemistry books

Fjord Systems and Archives : Special Publication 344

Fjords are glacially over-deepened, semi-enclosed marine basins, yet are frequently ignored as a sedimentary realm. They characterize the transition from the terrestrial to the marine surroundings and as such have the aptitude to maintain proof of environmental swap. usually so much fjords were glaciated a few occasions and a few high-latitude fjords nonetheless own a resident glacier.

Thermodynamics of Natural Systems

Thermodynamics offers with strength degrees and the move of strength among states of topic, and is hence basic to all branches of technology. This new version is particularly adapted to the pursuits of the Earth sciences, and emphasizes during the use of thermodynamics to build mathematical simulations of actual structures.

Probabilistic Approaches for Geotechnical Site Characterization and Slope Stability Analysis

This can be the 1st ebook to revisit geotechnical web site characterization from a probabilistic standpoint and supply rational instruments to probabilistically signify geotechnical homes and underground stratigraphy utilizing restricted info bought from a selected web site. This publication not just offers new probabilistic ways for geotechnical web site characterization and slope balance research, but in addition tackles the problems in functional implementation of those techniques.

Additional resources for Allgemeine Chemie: Chemie-Basiswissen I

Sample text

Sie besitzen jedoch noch innere Knotenflächen in den einzelnen Orbitallappen. Bei den d-AO sind zwei Knotenebenen, bzw. zwei kegelförmige Knotenflächen vorhanden. Gegenüberliegende Orbitallappen haben daher gleiches Vorzeichen. Höhere d-Orbitale (4d, 5d, …) enthalten auch innere Knotenflächen. Das dz2-AO kann man sich zu gleichen Teilen aus dz2–y2 und dz2–x2 zusammengesetzt denken. Anmerkung: Die Vorzeichen in den Abb. 7–9 ergeben sich aus der mathematischen Beschreibung der Elektronen durch Wellenfunktionen.

1 Atomkern 15 muss daher auf andere Weise gemessen werden. Biologisch wirksam ist ein Radionuclid dadurch, dass die von ihm ausgehende Strahlung ionisierend wirkt. Dies hängt von der Art der Strahlung und ihrer Energie ab. Die sog. Dosimetrie basiert dabei auf der Ionisation der Luft in sog. Ionisationskammern. B. Filmstreifen. Hierbei sind folgende Angaben zu unterscheiden. – Ionendosis I: Quotient aus erzeugter Ionenladung Q und Masse m der Luft in einem Messvolumen: I = Q/m; SI-Einheit: C · kg–1 (Coulomb pro kg).

Gegenüberliegende Orbitallappen haben daher gleiches Vorzeichen. Höhere d-Orbitale (4d, 5d, …) enthalten auch innere Knotenflächen. Das dz2-AO kann man sich zu gleichen Teilen aus dz2–y2 und dz2–x2 zusammengesetzt denken. Anmerkung: Die Vorzeichen in den Abb. 7–9 ergeben sich aus der mathematischen Beschreibung der Elektronen durch Wellenfunktionen. Bei der Kombination von Orbitalen bei der Bindungsbildung und der Konstruktion von Hybrid-Orbitalen werden die Vorzeichen berücksichtigt. Für d-Orbitale ist = 2.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 41 votes