Download Alles beginnt mit Abraham by Marek Halter PDF

By Marek Halter

Show description

Read Online or Download Alles beginnt mit Abraham PDF

Best german_1 books

Das Auge des Leoparden

Eigentlich hatte der junge Mann nur eine kurze Reise nach Afrika machen wollen, aber dann conflict er neunzehn Jahre geblieben. Statt in Uppsala sein Jurastudium zu beenden, übernimmt er in Lusaka die Hühnerfarm einer weißen Engländerin, deren Mann im Busch verschollen ist. Doch nach einem schrecklichen Anschlag auf seine Nachbarn mehren sich die Zeichen, dass die Reformpläne des jungen Mannes gefährliche Gegner haben.

Additional resources for Alles beginnt mit Abraham

Example text

Außerhalb Edens wird Adam zum freien Menschen, der sein Feld – gut oder schlecht – bestellt… Weil die Juden Verfehlungen nicht als »Sünden« im christlichen Sinne des Wortes betrachten, verehren sie keine Heiligen. Dagegen stellen sie die Gerechtigkeit ins Zentrum all ihrer Sorgen und Bemühungen, und ehren jene, die sie üben: die Gerechten. Doch auch hier müssen wir vorsichtig sein. Wenn der Gerechte auch unseren vollen Respekt verdient, so unterscheidet er sich dennoch nicht tiefgreifend von uns.

Doch Moses erweist sich vom ersten Augenblick seiner Begegnung mit dem Ewigen an als viel weniger folgsam als sein Vorfahr Abraham. Er war in einer anderen Kultur als derjenigen Mesopotamiens aufgewachsen, in einer stärker hierarchisierten, intellektuelleren, realistischeren und pragmatischeren Kultur. Zudem ist er ein Seßhafter. Ihm fehlt die geschärfte Einbildungskraft der Nomaden, von Umherziehenden also, für die das Leben ein Abenteuer ist, das vom Zufall unablässig auf die Probe gestellt wird.

Für die Bewohner Harans, für alle Völker des damaligen Mesopotamien waren die polytheistischen Religionen etwas Absolutes. Die Götterbilder zu zerstören, war ein Sakrileg, das die schlimmsten Katastrophen heraufbeschwören konnte. Die verhöhnten und erniedrigten Mächte der Natur würden nicht aufhören, ihrerseits Städte und Menschen zu vernichten. Der Himmel würde einen unerhörten Sturm entfesseln, die Erde würde sich auftun und alles verschlingen… Dennoch fand Abram in sich den Mut, all diesen Gefahren zu trotzen.

Download PDF sample

Rated 5.00 of 5 – based on 5 votes